Seite Auswählen

Hallo Zukunft! Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Karl Meyer

Hallo Zukunft! Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Karl Meyer

Du interessierst dich für eine kaufmännische Ausbildung, bist aber gleichzeitig auch fasziniert von Automobilen und Technik? Du bist ein wahres Verkaufstalent und kannst Kunden jeden Wunsch von den Lippen ablesen? Wunderbar! Dann solltest du unbedingt weiterlesen, um mehr Informationen zur Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau im Karl Meyer Autohaus zu erhalten.

Diese Fähigkeiten & Kenntnisse solltest du mitbringen

Der Kunde ist König! – Freude am Umgang mit Menschen sowie Höflichkeit und sprachliche Gewandtheit sind Grundvoraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf. Nicht immer ist es möglich dem Kunden jeden Wunsch von den Lippen abzulesen, doch mit etwas Geschick und den richtigen Nachfragen wirst du dich bei uns zu einem Verkaufstalent entwickeln.

Neben einer guten Auffassungsgabe und logischem Denkvermögen solltest du auch gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik haben. Um eine Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau machen zu können wird ein guter Realschulabschluss oder Abitur vorausgesetzt. Doch neben der schulischen Leistungen sind vor allem technisches Interesse und Begeisterung am Automobil essentiell.

Dein Arbeitsplatz und deine Aufgaben als Automobilkaufmann

Während deiner Ausbildung bei uns wirst du die unterschiedlichen Abteilungen unseres Autohauses kennenlernen: Den Verkauf, die Disposition und die Werkstatt. Du lernst, wie Beratungs- und Verkaufsgespräche geplant und durchgeführt werden, um später eigenständige Gespräche mit unseren Kunden zu führen. Eine weitere Tätigkeit wird die Beschaffung und Disposition von Fahrzeugen, Zubehör und Teilen sein. Doch auch im Bereich Marketing sind deine Kreativität und dein Engagement gefragt!

In einer mehrmonatigen Phase wirst du in die Welt der Zahlen in unsere Finanzbuchhaltung abtauchen und dort alle wichtigen Prozesse kennenlernen. In der Werkstatt wirst du dafür sorgen, dass alle Prozesse reibungslos ablaufen. Du nimmst Aufträge von Kunden an und planst und organisierst die Abwicklung im Werkstattbereich.

Wichtig ist, dass du mit den gängigen Computerprogrammen vertraut bist und mit ihnen arbeiten kannst. Denn auch die Erstellung von Angeboten für verschiedene Dienstleistungen, wie z. B. Versicherung, Finanzierung und Leasing, gehört zu deinem Aufgabenbereich.

So wird’s gemacht! Die Theorie für die Praxis

Die Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau ist eine duale Ausbildung. Das heißt, dass du auch die Berufsschule besuchst. Im ersten Lehrjahr wirst du an zwei Tagen in der Woche in der Berufsschule unterrichtet, im zweiten und dritten Lehrjahr besuchst du die Berufsschule an einem Tag in der Woche.

Hast du schon einmal etwas von der „gestreckten Abschlussprüfung“ gehört? Das bedeutet, dass du den ersten Teil deiner Abschlussprüfung bereits nach den ersten 15 Monaten deiner Ausbildungszeit ablegst. Dieser Teil der Prüfung wird ausschließlich schriftlich abgelegt und prozentual weniger stark gewichtet als der zweite Teil. Diesen legst du am Ende deiner Ausbildung ab. Dabei wirst du sowohl schriftlich als auch mündlich geprüft.

Chancen, Möglichkeiten und Perspektiven als Automobilkaufmann

Parallel zu deiner Ausbildung im Karl Meyer Autohaus besteht die Möglichkeit eine Zusatzqualifikation zu absolvieren. Die BBS II Stade bietet ihren Schülerinnen und Schülern als Europaschule die Zusatzausbildung „Europakaufmann/-frau“ an. Die Karl Meyer Gruppe unterstützt dich sehr gerne dabei. Nähere Informationen zu diesem Zusatzangebot findest du hier.

Außerdem genießt du eine gute Vorbereitung auf deine Abschlussprüfung, indem du die Prüfungsvorbereitungskurse der Industrie- und Handelskammer besuchst. Wenn du deine Abschlussprüfungen absolviert und die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, besteht die Möglichkeit in einem Bereich unseres Autohauses, den du während deiner Ausbildung schon kennengelernt hast, weiterzuarbeiten.

Du interessierst dich für die Ausbildung zum Automobilkaufmann? Dann schicke uns doch gleich deine aussagekräftige Bewerbung zu! 🙂 Hier findest du ein paar hilfreiche Bewerbungstipps.

 

Du möchtest keinen Blogbeitrag mehr verpassen? Dann melde Dich für unseren kostenlosen Newsletter an. Sobald ein neuer Beitrag erscheint, erhältst Du diesen per E-Mail.

Über den Autor

Helen Kröncke

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement in der Karl Meyer Unternehmensgruppe seit 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.